Der Physiker Dr. Moshe Feldenkrais entwickelte in 40-jähriger Forschungsarbeit die FELDENKRAIS®-Methode.

Er entdeckte, dass jeder von uns “Bewegungen” umlernen kann, sodass sie nicht mehr Schmerzen verursachen und mehr noch, dass jeder seinen eigenen spielerischen Umgang mit der Bewegungsvielfalt entwickeln kann.

Mit der FELDENKRAIS®-Methode kann man:

  • Bewegungsabläufe bewusster wahrnehmen
  • ein feines Gespür im Umgang mit sich selbst entwickeln
  • akute chronische Schmerzzustände positiv beeinflussen
  • unnötige Verspannungen abbauen
  • körperlich, seelisch und geistig beweglicher werden
  • die Lebensqualität verbessern

 

“Bewegung ist Leben, und die Qualität der Bewegung eines Menschen zeigt auch die Qualität seines Lebens.”
Moshe Feldenkrais, 1904-1984

Anwendungen

Das Anwendungsspektrum der Feldenkrais-Methode ist sehr vielfältig. Funktionale Körperstörungen aller Art, insbesondere chronische Schmerzzustände können behandelt werden.

Weiterführende Informationen über die Feldenkrais-Methode

  • bei Nacken- und Schulterbeschwerden
  • zur Vermeidung körperlicher Beschwerden bei Bildschirmarbeit
  • bei bestimmten Berufsgruppen mit enorm einseitigen körperlichen Belastungen, z.B. Musikern, Pflegepersonal, Berufsfahrern
  • bei der Geburtsvorbereitung
  • bei lernbehinderten und geistigbehinderten Kindern
  • bei Kindern mit ADS, Teilleistungsstörungen, Wahrnehmungsbeeinträchtigungen
  • bei Krebsbetroffenen
  • Psychosomatik
  • bei Multiple Sklerose
  • bei Rehabilitation von Schädel-Hirnverletzten und Schlaganfall-Patienten

Bewusstheit durch Bewegung®

Im Gruppenunterricht werden über verbale Anleitungen vielfältige Bewegungsvariationen erforscht. Der Schüler lernt mit seinen Bewegungen zu experimentieren, um sich auf spielerische Art und Weise neu zu entdecken. Zusammenhänge des eigenen Körpers werden klarer erspürt, Bewegungsabläufe und Koordinationen bewusster und leichter.

Funktionale Integration®

In der Einzelstunde wird durch die sanfte Berührung des Lehrers/der Lehrerin nach neuen Bewegungsalternativen gesucht. Die Einzelstunde eröffnet dem Schüler einen spontaneren Zugang zu sich selbst. Neu entdeckte Ressourcen werden selbstverständ-licher genutzt. Im Alltag entsteht mehr Leichtigkeit und Lebensqualität. Die Einzelstunde ist immer individuell auf die Bedürfnisse des Schülers ausgerichtet.

Erfahrungen mit FELDENKRAIS®

“Ich empfinde mich aufgerichteter und freier…”

“Ich habe so ein leichtes, angenehmes Gefühl in mir…”

“Die Gruppenstunden strukturieren mich und ich kann meinen Alltag besser bestreiten…”

“Schwierigkeiten und Probleme im Alltag lassen sich besser lösen…”

“Ich fühle mich mehr im Gleichgewicht…”

Bei weiteren Fragen zur FELDENKRAIS®-Methode stehe ich gerne zur Verfügung.